Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Dipl.-Pädagoge/in (m/w/d) o.ä. Qualifikation für Projekt in der Koordinierungsstelle für Qualität und Unterstützung im Rahmen des Gute Kita- Gesetzes für die Kindertagespflege in Berlin

 

Die Familien für Kinder gGmbH ist ein seit 20 Jahren anerkannter freier Träger der Jugendhilfe mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Kindertagespflege.


Ihre Arbeitsinhalte:

Unterstützung von Mitarbeitenden in den Jugendämtern im Bereich Kindertagespflege u.a. durch:

  • Initiierung und Organisation von Fortbildungsveranstaltungen
  • Akquise von neuen Kindertagespflegepersonen im Rahmen von Werbekampagnen
  • Vernetzung unterschiedlicher Akteure im Feld der Kindertagesbetreuung
  • Implementierung der internen Evaluation zum BBP für die Kindertagespflege etc.


Wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Stunden)
  • Eine attraktive Vergütung analog TVÖD E11
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit an verschiedenen Arbeitsplätzen (z.B. Homeoffice)
  • Ausstattung mit Arbeitsgeräten (Handy, Laptop)
  • Intensive Einarbeitung in anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabenfeld
  • interne und externe Weiterbildungsangebote
  • 29 Tage Urlaub im Jahr + arbeitsfreie Tage an Weihnachten und Silvester


Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss in Sozialpädagogik oder Pädagogik (Diplom, Master oder Bachelor) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse des Bereiches der Kindertagesbetreu­ung und  
  • gute PC- (u.a. Word, Excel, Datenbanken) und Social Media-Anwenderkenntnisse.
  • Sie legen Wert auf eine offene, wertschätzende Zusammenarbeit und können in engen Absprachen mit dem Team arbeiten.
  • Sie bringen sich kreativ und konstruktiv bei neuen Projekten ein.


Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach neuen Herausforderungen in einem offenen Team sind, welches sich durch gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung auszeichnet und gleichzeitig ein gemeinsames Ziel verfolgt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (PDF-Datei, max. 4 MB) senden Sie bitte per E-Mail an:

Koordinierungsstelle für Qualität und Unterstützung
E-Mail: info@koqu-berlin.de
Tel.: 01768 - 7 54 14 63, 0159 - 04 86 19 05